Neue Fahrer bei Moskito Racing

Nach langer Zeit gibt es wieder etwas Neues bei Moskito Racing. Wir haben seit März 2018 zwei Neue Fahrer die sich für unser Team entschieden haben. Heiko Schwarz und Harry Fuchs.
 
Heiko fährt schon seit 2015 und Harry seit 2013 bei Race Room. Beide sind Top Fahrer und wissen wie man die Fahrzeuge um die Strecken Prügelt.
Ich kann dazu nur sagen " Danke das ihr euch für unser Team entschieden habt ". Wir alle wünschen euch bei uns viel Spaß.

 


 

Neueinstieg DTM 2016

Nach langer Zeit gibt es bei Moskito Racing wieder etwas Neues.
Die Mehrheit unserer Fahrer steigt diese Saison in die DTM mit RaceRoom ein.
Christian Matten und Christoph Plattner haben bereits ein Cockpit in der VRTM bei Virtual Racing e.v mit Erfolg bekommen und werden am 22.02.2017 ihren ersten Testlauf in Oschersleben bestreiten.
Unser Teamchef ist hart in Verhandlung , damit auch die Restlichen Fahrer des Teams ein Cockpit in einem der DTM Fahrzeuge bekommen.
Wir wünschen unseren beiden Fahrer viel Erfolg in der DTM und drücken alle Daumen die wir haben.
 
Sector3 Logo
 

Saison Ende / Neustart

Die erste Saison für Moskito Racing in der GT Pro ist vorbei und wir können recht zufrieden sein. Da es sich für unser Team als eine Einführung in rfactor 2 erwies. Trotz den Umständen, konnte Moskito Team I mit Christian und Gerhard den 9. Platz in der Teamwertung erreichen. Moskito Team II erreichte mit Josef und Alexander den  22. Platz  trotz einiger Zeitprobleme und damit verbundener Nichtteilnahme an manchen Rennen.
Nun warten wir gespannt auf die neue Saison, wo unser Team mit Christoph als Verstärkung auf die Strecken geht. Wir werden auch mit einer neuen Lackierung aufwarten. Mehr dazu wird jedoch noch nicht verraten.
 

 

Neues Car Designe

Hallo Fans des Motorsportes. Heute ist es soweit und wir möchten euch das neue Fahrzeug Designe und die Fahrerbesetzung für die neue Saison der GTPro vorstellen. Da wir in der letzten Saison öfters mit einem anderen Team verwechselt wurden, habe ich mich an das Zeichenbrett gesetzt und etwas ganz neues entworfen.
Aber seht es euch selber an, was daraus geworden ist.
 
Team I
Moskito Racing Team I mit den Fahrern Ch. Matten und
G.Gruber bestreiten die Rennen mit einem Porsche 911 RSR.
Er bringt mit seinem 4,4l / V6 Motor satte 471 PS auf die Strecke.
 
Team II
Moskito Racing Team II mit A.Schreiner und Ch. Plattner
haben
Sich für die Corvette C7r entschieden.
Die Corvette C7r hat einen 5.5l / V8 Motor unter der Haube mit Geballten 480 PS.


Team III
Moskito Racing Team III mit J.Znamenacek startet die Rennen
wie
Team I im dem Porsche 911 RSR .
 

Fahrer-Ankauf

Unser Team Chef Christian hatte sich schon längere Zeit auf die Lauer gelegt und verschiedene Fahrer der GT Pro Serie  heimlich Beobachtet . Als er Christoph Plattner unter die Lupe nahm, hatte er sofort Sterne in den Augen.
Zwei vierte und ein zweiter Platz in den Letzten drei Rennen von Christoph Plattner  sollte das gute Gefühl von unserem Team Chef bestätigen.
Nach längeren Gesprächen können wir jetzt voller Stolz  Mitteilen  das Christoph Plattner seit dieser Woche Offiziell zu unserem Team gehört. Wir freuen uns das er jetzt zu uns gehört und wünschen Ihm viel Spaß und Erfolg .